titel: neid

abmessung: 110cm x 170cm

material: acrylfarbe auf leinwand

entstehungsjahr: 2017

in privatbesitz

 

 

 

 

 

Neid
Es ist sagenhaft welche Reichtümer man selber von einem Moment auf den
anderen besitzt, wenn es jemanden gibt der einen beneidet. Neid ist in
unserer Gesellschaft das Sinnbild für Zügellosigkeit, Gier und Ausdruck der
eigenen Unzufriedenheit. Wer andere beneidet und nicht wertschätzt was er
sich selber erarbeitet und damit verdient hat, der hat auch keinen
Anspruch auf die Besitztümer seines Nachbarn.