Sehr geehrte Damen und Herren,

„der Autodidaktus“ Matthias Lück, geboren 1984 in Strausberg, glaubte lange Jahre lang, es allein mit der Kunst aufnehmen zu müssen. Er wollte frei sein von fremden Einflüssen und arbeitete ganz für sich, versunken in einer eigenen Welt voller Möglichkeiten. Farben, Materialien, Untergründe und Techniken wurden immer wieder neu zusammengestellt – jedes neue Experiment ein Wissensfortschritt, ein Gewinn, auch wenn das Ergebnis nicht den Vorstellungen entsprach. Inzwischen schätzt Matthias Lück den Austausch mit Gleichgesinnten sehr. Denn gerade durch das Sehen und Verstehen fremder Arbeiten gibt es so viel Neues zu lernen.

Es sind die sich wiederholenden Fragen des Lebens, Situationen, die wir unvorbereitet meistern, der sich immer anders darstellende Faltenwurf der Geschichte, die Suche nach Harmonie und die damit verbundenen Auseinandersetzungen, die Matthias Lück in den Bann ziehen. „Unsere sich schnell drehende Welt bietet täglich eine Unmenge an Einflüssen, die den Weg in meine Arbeiten finden“, so Lück. Oft sind es tagesaktuelle Themen, die erst verarbeitet werden müssen, um den Kopf wieder für anderes öffnen zu können. Uns so sieht sich Herr Lück auch als Dokumentator unserer Zeit und seiner Generation. Verschachtelt in Bildgeschichten lassen sich kritische Themen hinterfragen und neu beleuchten. Alles im täglichen Wahrnehmen und Erleben regt zur Auseinandersetzung an. Die Quelle für Inspiration und Schaffenskraft liegt „Irgendwo dazwischen!“

Die Ausstellung im Stadtwerke-Kundencenter wird am Mittwoch, dem 10.10.2018, um 18:30 Uhr gemeinsam mit dem Künstler eröffnet. Noch bis ins nächste Jahr hinein können die Bilder im Kundencenter der Stadtwerke montags bis freitags jeweils von 9:00 bis 18:00 Uhr betrachtet werden. Der Eintritt ist frei.

 

 

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

MEINE KUNSTWERKE KÖNNEN SIE MIETEN,

LEASEN ODER AUF RATEN KAUFEN.

Kunstleasing eignet sich vor allem für Geschäftsräume, Hotels, Praxen, Büros, Foyers. Neben einer repräsentativen Gestaltung Ihres Unternehmens werden Leasingraten als gewinnmindernde Ausgabe anerkannt und sind als Betriebskosten steuerlich absetzbar.

Auf Wunsch wechsle ich die Kunstwerke regelmäßig.

Für Feiern, Empfänge, Messestände, Film- und Theaterausstattung etc.
bieten ich eine Vermietung auch über kurze Zeiträume an.
Konditionen auf Anfrage.

YOU CAN RENT MY ARTWORKS,

LEASING OR BUY ON RATES.

Art leasing is particularly suitable for business premises, hotels, practices, offices, foyers. In addition to a representative design of your company, leasing rates are recognized as a profit-reducing expenditure and are tax-deductible as operating costs.

On request, I change the artwork regularly.

For celebrations, receptions, trade fair stands, film and theater equipment etc.
I offer a rental even for short periods.
Conditions on request.